Archiv für März 2009

Residenzpflicht abschaffen – Installation am 22.3. in der Dresdner Innenstadt

Pressemitteilung

Das Bündnis „Residenzpflicht abschaffen – Dresdner Initiative zum bundesweiten Aktionstag“ wird am 22.3. mit einer Installation in der Dresdner Innenstadt präsent sein. Im Rahmen des bundesweiten „Aktionstags gegen Lager, Residenzpflicht und Asylbewerber-leistungsgesetz“ wird es auch in Dresden Aktivitäten geben. Zwischen 15:00 und 18:00 Uhr wird am Jorge Gomondai Platz durch eine symbolischen „Stadtgrenze in der Innenstadt“ auf ein Thema aufmerksam gemacht, was vor einigen Wochen bereits den Sächsischen Landtag beschäftigt hatte.
Die sogenannte „Residenzpflicht“ für Asylsuchende und Menschen mit Duldungsstatus stellt das Verlassen des jeweiligen Landkreises ohne schriftliche Genehmigung unter Bußgeld oder sogar Strafe. Die Regelung ist EU-weit einmalig.
(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: