Archiv für November 2012

Unterstützung der Asyl Suchenden im Landkreis Leipzig

Unterstützt Asyl Suchende bei ihrem Protest gegen das Gutscheinsystem im Leipziger Land!

Info-Video:
Protest-Video von Asyl Suchenden aus Borna

Zum Herunterladen, Ausfüllen und Abschicken:
Brief an Landrat Gerhard Gey (odt)
Brief an Landrat Gerhard Gey (pdf)

MEHR SCHEIN ALS SEIN? 14.11.2012 || 20:00

Mehr Schein als Sein?!
Eine Veranstaltung zur Zukunft der Lebensmittelgutscheinversorgung für Asyl Suchende in Thüringen und Sachsen

Am 14.11. gibt es wieder leckerste vegane Vokü der gruppe.cartonage im AZ Conni. Dieses Mal geht es auch in unserem politischen Dessert ums Essen. Leider aber darum, wie die Lebensmittelversorgung von Asyl Suchenden in großen Teilen Deutschlands Teil eines Systems rassistischer Diskriminierung ist.

Unter ungewöhnlich großem Medieninteresse ist im letzten Monat eine Gruppe von Geflüchteten und Asyl Suchenden zu Fuß von Würzburg bis Berlin gelaufen, um gegen ihre unmenschlichen Lebensbedingungen zu protestieren. Bis heute dauern die Proteste in Berlin an. Doch wogegen richten sie sich genau? Von den verschiedenen diskriminierenden Maßnahmen, denen Asylsuchende ausgesetzt sind, wollen wir besonders die Versorgung mit Lebensmitteln unter die Lupe nehmen. In weiten Teilen Deutschlands dürfen Asylsuchende noch immer ihre Lebensmittel nicht einfach kaufen sondern erhalten Gutscheine, die sie einlösen müssen. Was dies für die Betroffenen bedeutet, zeigt der Film „Wechselgeld?! – gibt’s nicht!“

Mit versteckter Kamera begleiteten die Filmpiraten Asyl Suchende beim Einkaufen, um den alltäglichen, diskriminierenden Irrsinn an Supermarktkassen zu zeigen: Wenn Gutscheine bei einem Einkauf „aufgebraucht“ werden müssen oder Wörterbücher „nicht auf Gutschein gehen“. Gezeigt wird aber auch die alltägliche Solidarität von Menschen, die in Gutscheinumtauschinitiativen den Asyl Suchenden 1:1 ihre Gutscheine in Bargeld umtauschen. Die Solidarität bleibt jedoch nicht allein dabei stehen. Gefordert wird die generelle Abschaffung der Gutscheinpraxis.

Dazu gibt es eine Einführung durch die Filmemacher*innen und Infos zu aktuellen Protesten in Berlin und Leipziger Land.

FLYER \\\"mehr Schein als Sein\\\"

Gegenprotest zu NPD-Kundgebung: Hauseigentümer und Polizei bewerten Artikel 1 Grundgesetz als Provokation

„Nehmen Sie dieses Transparent wieder ab. Wir wollen hier keine Provokation.“ Mit diesen Worten wandte sich heute morgen der Einsatzleiter der Polizei an Aktivist_innen des Netzwerk Asyl Migration Flucht (namf), die ein Banner mit der Überschrift „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ an der Fassade der Asylunterkunft auf der Florian-Geyer-Straße heruntergelassen hatten. (mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: