12.4. – küfa.cartonage + Film im KUKULIDA

Mi., 12.4.17, 20.00 Uhr, kukulida (Martin-Luther-Straße 1, 01099 DD)

Das AZ Conni wird saniert – und deshalb muss sich die gruppe.cartonage vorübergehend andere Orte für ihre monatlichen Veranstaltungen suchen. Diesen Monat finden wir im kukulida herzliche Aufnahme (vielen Dank!) . Wie gewohnt gibt es ab ca. 20 Uhr Küfa* mit einem leckeren veganen Schmaus a‘ la cartonage, danach wird als politisches Dessert der Dokumentarfilm „Wir sind jetzt hier“ gezeigt.

„Wir sind jetzt hier“
Dokumentation (2017) 45 min + offenes Gespräch

Geflüchtete Frauen in Deutschland – wie kommen sie zurecht, wie ist das „neue Leben“, was ist gut, wo liegen die Probleme? Wie hoch fliegen die Träume, wie sind die Realitäten? Was ist ihre besondere Situation als geflüchtete Frauen? Welche Hürden galt und gilt es zu nehmen, was erwarten sie sich in der Zukunft?

Dies Fragen waren die Motivation einer Dokumentation, die in Kooperation zwischen Black Dog Jugend und Medienbildung e.V in Freiburg entstanden ist. Freiburger Studentinnen portraitieren sechs geflüchtete Frauen aus Afghanistan, Syrien und Chile und vermitteln uns einen Einblick in ihr Leben, ihre Tätigkeiten, Gedanken und Gefühle.

Gern kommen wir nach dem Film mit euch ins Gespräch.

eure gruppe.cartonage

*) Wer mitkochen möchte, ist ab 18 Uhr zum Gemüse häckseln und Kochlöffel schwingen im kukulida gern gesehen.


0 Antworten auf „12.4. – küfa.cartonage + Film im KUKULIDA“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− vier = eins



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: