EXTRA-Termin: | 3.11.2019 | 21.00 Uhr | az conni | Film Screening: The Fig House

Ort: DIY Eckladen, Dresden, Rudolfstr.7

20:00 vegane küfa à la cartonage

21:00 politischer Nachtisch

Die Menschen des unabhängigen Kollektivs Amanita Films präsentieren ihren neuen Dokumentarfilm „The Fig House“ am Sonntag im Eckladen. Der Film zeigt eine persönliche Geschichte über die unglücklichen Abenteuer von zehn Freund*innen und einer Katze, die in einem besetzten Haus in Griechenland leben. Aktivist*innen und geflüchtete Menschen bestreiten gemeinsam die alltäglichen Schwierigkeiten des Lebens am Rande der Gesellschaft, während sie einen Weg suchen, über die Balkanroute nach Deutschland zu gelangen. Die Filmemacher werden für Fragen und Diskussion vor und nach der Filmvorführung anwesend sein.

The Fig House | Das Haus des Feigenbaums
102′ | Griechenland | 2019
Dokumentarfilm in English | mit DE/ENG Untertiteln


0 Antworten auf „EXTRA-Termin: | 3.11.2019 | 21.00 Uhr | az conni | Film Screening: The Fig House“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × drei =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: